Reisen, Vorschau Busreisen 2015

05.08. – 08.08.2015 – Zittauergebirge/Sachsen Oybin im Landkreis Görlitz

zittauergebirge_sachen

4 Tage Zittauer Gebirge – Bautzen – Isergebirge – Görlitz

1. Tag:
Die Fahrt geht über Bundesstraße 7 Kassel – Hessisch Lichtenau – Eisenach – Hermsdorfer Kreuz – Chemnitz nach Bautzen. Dort wartet der bestellte Stadtführer auf Sie und beginnt mit Ihnen einen informativen Rundgang durch die historische Altstadt. Anschließend haben Sie noch freie Zeit zur Verfügung zum Bummeln oder Kaffee trinken. Danach Weiterfahrt ins gebuchte Hotel nach Zittau.

2. Tag:
Der heutige Tag beginnt nach dem Frühstücksbuffet, begleitet von einem Reiseleiter mit der kurzen Fahrt zum Bahnhof in Zittau und Sie steigen um in die historische Dampf-Schmalspur-Eisenbahn in Richtung Oybin im Zittauer Gebirge, mit kleinem Bummel durch den bekannten Kurort. Dort holt Sie der Bus wieder ab und beginnt mit Ihnen die Rundfahrt durch idyllische Dörfer der Oberlausitz mit seinen zahlreichen Umgebindehäusern und Besichtigung eines solchen Hauses. Unterwegs ist ein Imbiss vorgesehen. Weiter geht es an der Spree entlang, evtl. kleiner Halt an der Spreequelle, zurück nach Zittau. Bei einem kleinen Stadtrundgang in Zittau lernen Sie das kleine Städtchen in dem Dreiländereck Deutschland – Polen und Tschechien näher kennen.

3. Tag:
Nach dem Frühstücksbuffet starten Sie mit dem Reiseleiter in das landschaftlich einmalige Isergebirge im ehemaligen Sudetenland. Dort besuchen Sie in Harrachov eine Glasmanufaktur. Bei einer Führung erleben Sie die Herstellung des bekannten böhmischen Glases. Möglichkeit zum Glaseinkauf. Anschließend haben wir für Sie ein typisches böhmisches Mittagessen bestellt. Danach Weiterfahrt durch herrliche Natur des Isergebirges mit Aufenthalt in der alten Sudetenstadt Reichenberg, das heutige Liberece mit seiner historischen Altstadt. Zeit zur freien Verfügung.

4. Tag:
Nach dem Frühstück und Gepäckverladen geht es noch in die alte Tuchmacherstadt Görlitz an der Neiße mit kleinem Stadtrundgang und Aufenthalt in der komplett restaurierten Altstadt. Gegen 13.30 Uhr treten Sie mit schönen Eindrücken die Heimreise an.

Leistungen im Überblick

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3x Übernachtung im familiärgeführten 3-Sterne-Hotel in Zittau
  • 3x reichhaltiges Frühstücksbuffet und warmes Abendessen als 3-Gang-Menü
  • 1x ganztägige Reiseleitung Zittauer Gebirge mit Oberlausitz inkl. Fahrt mit der historischen Schmalspurbahn von Zittau nach Oybin, kleinem Mittagsimbiss, Eintritt und Besichtigung eines Umgebindehauses
  • 1x ganztägige Reiseleitung Isergebirge mit Besichtigung einer Glasmanufaktur in Harrachov inkl. Mittagessen und ein Freigetränk nach Wahl
  • 1x Stadtführung Bautzen und Görlitz
  • Insolvenzschutz

Teilnehmerpreis im DZ: € 319,–

Zuschlag für EZ: € 27,–